Spaß am Samstag – Kultur an 3 Orten

Datum / Zeit
19.06.21 - 18.09.21
0:00 Uhr


Kategorien Keine Kategorien


Um die Stadt mit mehr Kultur und Freude zu beleben, veranstaltet die Stadtverwaltung vom 19. Juni bis zum 18. September auch dieses Jahr wieder die Veranstaltungsreihe „Spaß am Samstag – Kultur an 3 Orten.“

Nach einem weiteren gelungenen Veranstaltungssamstag mit dem Silcherchor Donau-Bussen und den beiden Bands „Extra-Vagant“ und „Miles & More“ können sich die Kulturliebhabenden auch am kommenden Samstag auf ein unterhaltsames Programm freuen.

Jeden Samstag vom 19. Juni bis zum 18. September wird um 10, 11 und 12 Uhr der Schadenhof, der Stadtgarten und der Viehmarktplatz/Spitalhof für ca. 30 Minuten zur Bühne für die unterschiedlichsten Künstler/innen und Gruppen, anschließend wechseln die Künstler/innen den Standort untereinander.

Am Samstag, den 17. Juli treten der Männerchor Bräschdleng und die beiden Bands „Crazy Allstar Band“ und „Unter Wilden“ auf.

Der Männerchor Bräschdleng pflegt ein unterschiedliches und sehr breit gefächertes Repertoire und verzaubert das Publikum von alter und neuer geistlicher Musik über klassische weltliche Musik bis hin zu modernen A-Capella Sätzen.

Rock und Oldies, Folk und Songs, mit Hochspannung oder unplugged, immer spontan, virtuos, mitreißend, eben durch und durch „live“, das ist die „Crazy Allstar Band“ mit Bandleader Eugen Ruedel, den Rock-Brüdern Martin und Aja Gratz, Rock-Urgestein Karsten Wiesner und Valentin Stefan an den Tasten.

Die bunte Welt des Pop, die nostalgische Welt des Chansons oder die des gutgelaunten Reggaes – für Unter Wilden schließt sich das alles nicht aus. Ihr Sound sitzt dabei zwischen allen Stilen und Stühlen.

Zusätzlich werden die Gruppen von Betreuungspersonal begleitet. Es wird darum gebeten die geltenden Abstandsregelungen zu beachten.

Alle Kulturliebhabenden sind dazu eingeladen, den Samstagvormittag mit Musik, Tanz und Theater zu genießen.


Veranstaltung in den eigenen Kalender einfügen: iCal