INJABULO – Tanzveranstaltung 24.09.2022

Datum / Zeit
24.09.22
19:30 Uhr


Kategorien Keine Kategorien


Injabulo  dieses Zuluwort aus Südafrika heißt Freude und Glück.

Injabulo wollen die Initiatorinnen der Tanzveranstaltung am 24.9.2022 in die Mehrzweckhalle Maselheim (ab 19.30h) bringen. Injabulo aber auch den afrikanischen Mädchen und Frauen, die vom Verein TARGET e.V. unterstützt werden, speziell gegen die Genitalverstümmelung.

Schon vor 4 Jahren hatte die Initiatorinen Sabine Nosse und  Ute Hatzing-Stühle ein Tanzfest in kleinem Rahmen in Mettenberg als Benefizveranstaltung durchgeführt. 2020  und 2021 war ein großes Fest geplant, das Corona zum Opfer fiel!  Nun Anlauf Nr 3!

Sabine Nosse, Bauchtanzlehrerin aus und mit Leidenschaft , unterrichtet privat in Biberach und an der VHS, sowie im Raum Aulendorf. Aus Bad Waldsee, Aulendorf, dem Biberacher Umland, Laupheim und Umgebung  kommen die  Tänzerinnen , die sich zum Auftritt bereit erklärten.  Ein breites Angebot von Bauchtanzdarbietungen unterschiedlichster Richtungen wird zu sehen sein.  Sie sehen Tänze mit Säbel, Schleier und  Stock; klassische Darbietungen  (Trommelsolo, Baladi) und Tänze in denen Bauchtanz mit Afro-, Pop- und Salsa verbunden werden. Getanzt wird solo , paarweise und in der Gruppe . Auch Freunde des Bollywoodgenres kommen auf ihre Kosten!

Die Veranstaltung ist eine Benefizveranstaltung. Alle Darbietenden verzichten auf ein Honorar. Die Einnahmen kommen dem Verein TARGET e.V. zugute. Diese Menschenrechtsorganisation , im Jahr 2000  gegründet vom deutschen Ehepaar Nehberg, setzt sich vor Ort für Frauenrechte und indigene Rechte ein.

INJABULO- Gönnen Sie sich Freude und Glück als Zuschauerinnen und Zuschauer . Besuchen Sie die Veranstaltung am Sa 24.9.2022 um 19.30h in der Mehrzweckhalle Maselheim und spenden Sie Freude und Glück durch Ihren Eintrittspreis.

Karten im Vorverkauf (Erw 10€/Ki5€) bei Chocolaterie MAYA Biberach/Riss ; Biohof Werber BC_Mettenberg oder mail@seranya.de /Tel: 017647200947 und 01736506577


Veranstaltung in den eigenen Kalender einfügen: iCal